[top.htm]

[left.htm]

www.redmoonrising.com

 

Die Entrückung

Nach den New Age Channelers

Original English Version

 

"Die Leute, die den Planeten zur Zeit der Erdveränderung verlassen, passen hier nicht länger her
und behindern die Harmonie der Erde.
Wenn die Zeit kommt, dass ca. 20 Millionen Menschen auf einmal den Planeten verlassen,
wird bei denen, die zurückbleiben eine gewaltige Bewusstseinsveränderung eintreten.
"

Barbara Marciniak, "Bringers of the Dawn"

 

Das Verschwinden von jedem wiedergeborenen Christen wird das erste einer langen Reihe von Wundern und Erfüllungen von Prophezeiungen für die letzten Tage sein. Die strikte Erfüllung von Ereignissen wird ein wichtiger Beweis für die sein, die die Verantwortung tragen. Alle werden erkennen, dass Gott die Kontrolle über hat, aber es wird noch eine große Zahl rebellischer Seelen geben, die sich weigern, Jesus Christus zu akzeptieren und reumütig Buße zu tun. Dies ist die Schattenseite der freien Wahl.

Viele haben nicht erkannt, dass sich das Ende dieses Zeitalters nicht nur um den Menschen dreht. Das Ende hätte schon längst eintreten können, wäre es nicht Gottes Wunsch, die Menschheit vor Satan und seinen Engeln zu retten. Es ist Satan, der die Ereignisse hier manipuliert und deswegen in 2. Korinther 4:4 als "Gott dieser Welt" und in Johannes 12:31 und 14:30 als "Herrscher dieser Welt" bezeichnet wird. Er hat vor langer Zeit rebelliert und soll zum Ende dieses Zeitalters gefangen genommen werden. Und sowohl seine Engel als auch alle Menschen, die das Geschenk der Aufopferung Christi nicht annehmen wollen, werden letztendlich gänzlich von Gottes Liebe abgeschnitten werden und nicht länger seine Schöpfung sabotieren dürfen.

Satan ist in seinem Aktionsradius sehr beschränkt, was ihn aber nicht daran hindert, viele zu täuschen. Und dahingehend ist er sehr aktiv. Im 2. Korinther 11:14 warnt uns Paulus davor, dass sich Satan als Engel des Lichts verkleide und bemerkt, dass es nicht überraschend wäre, wenn seine Diener ebenso als Diener der Rechtschaffenheit erscheinen würden. Eines ihrer bevorzugten Werkzeuge ist die Schmeichelei. Sie sagen uns, was wir hören wollen, und verdrehen fast unmerklich die Wahrheit, sodass sie zu unseren egozentrischen und eigennützigen menschlichen Philosophien passt. Dies geschieht heutzutage in einem nie dagewesenen Ausmaß in der mächtigen New Age-Bewegung.

Was folgt sind einige Aussagen von Mitgliedern der New Age-Bewegung, die sich mit einer Praktik, die man "Channeling" nennt, versuchen. Channeling ist ein Vorgang, bei dem du deinen Geist und deine Seele durch Meditation und Entspannung dem Einfluss und der Führung nicht-menschlicher Wesen öffnest. Diese Wesen bezeichnen sich als "Aliens" oder "Engel" oder "Aufgestiegene Meister" und bieten einige sehr interessante Ratschläge und Vorhersagen bezüglich der künftigen Veränderungen. Sie behaupten, sie wären Engel, und sie sind es auch. Aber die Natur ihrer Ratschläge enttarnt sie als gefallene Engel, da diese Aussagen in starkem Gegensatz zur Heilsbotschaft Jesu Christi, seiner Rückkehr in Glanz und Glorie und auch der kompromisslosen Wahrheit, die durch Gottes Propheten enthüllt worden ist, stehen.

Hier folgt die Beschreibung der Entrückung, wie es in der Bibel geschrieben steht:

Matthäus 24:36-42
"Doch jenen Tag und jene Stunde kennt niemand, auch nicht die Engel im Himmel, nicht einmal der Sohn, sondern nur der Vater. Denn wie es in den Tagen des Noah war, so wird es bei der Ankunft des Menschensohnes sein. Wie die Menschen in den Tagen vor der Flut aßen und tranken und heirateten, bis zu dem Tag, an dem Noah in die Arche ging, und nichts ahnten, bis die Flut hereinbrach und alle wegraffte, so wird es auch bei der Ankunft des Menschensohnes sein. Dann wird von zwei Männern, die auf dem Feld arbeiten, einer mitgenommen und einer zurückgelassen. Und von zwei Frauen, die mit derselben Mühle mahlen, wird eine mitgenommen und eine zurückgelassen. Seid also wachsam! Denn ihr wisst nicht, an welchem Tag euer Herr kommt."

Lukas 17:34-35
"Ich sage euch: Von zwei Männern, die in jener Nacht auf einem Bett liegen, wird der eine mitgenommen und der andere zurückgelassen. Von zwei Frauen, die mit der selben Mühle Getreide mahlen, wird die eine mitgenommen und die andere zurückgelassen."

1. Thessalonicher 4:16-17
"Denn der Herr selbst wird vom Himmel herabkommen, wenn der Befehl ergeht, der Erzengel ruft und die Posaune Gottes erschallt. Zuerst werden die in Christus Verstorbenen auferstehen; dann werden wir, die Lebenden, die noch übrig sind, zugleich mit ihnen auf den Wolken in die Luft entrückt, dem Herrn entgegen ..."

 


Das Verschwinden von Millionen Menschen wird auf verschiedene Arten begründet werden. Die erste Erklärung ist, dass gewisse Menschengruppen wegen der katastrophalen Erdveränderungen von unseren außerirdischen "Space Brothers" evakuiert werden müssen:


Channeler Thelma Terrell schrieb unter ihrem spirituellen Namen "Tuella" das Buch Project World Evacuation (1). Hier folgen ein paar Aussagen aus diesem Buch. Es sind dies gechannelte Botschaften von einem Wesen, das sich selbst Ashtar nennt, Anführer der Alien Confederation (Außerirdischen Konföderation):

"Unseren Rettungsschiffen wird es möglich sein, in einem kurzen Augenblick nahe genug heranzukommen, um augenblicklich die Leitstrahlen für das Hochbeamen in Betrieb zu setzen. Und überall auf der Erde, wo die Umstände es zulassen, wird diese Evakuierungsmethode angewandt werden. Die Menschheit wird durch die Strahlen unserer kleineren Raumschiffe emporgehoben - wir nennen es levitiert - werden. Diese kleineren Schiffe werden dann die Leute in größere, darüberliegende Schiffe transportieren in die höhere Atmosphäre, wo es genug Platz und Raum und Versorgung für Millionen von Menschen gibt."

"... In unserer Generation beobachten wir unablässig die Bedrohung durch eine Polverschiebung. Eine solche Entwicklung würde eine planetare Situation hervorrufen, die niemand überleben könnte. Dies würde eine Evakuation, wie ich sie vorher erwähnt habe, notwendig machen."

"... Erdveränderungen werden die Hauptfaktoren für die Massenevakuation von diesem Planeten sein."

"Die Methoden und die Organisation eines detaillierten Planes für die Entfernung von Seelen von diesem Planeten, die im Fall katastrophaler Ereignisse eine Rettung nötig machen, sind knapp vor ihrer Fertigstellung ..."

"Die Große Evakuation wird überraschend über die Welt kommen. Die Notfallsmaßnahmen werden wie ein Blitz aus heiterem Himmel erfolgen. So plötzlich und so schnell, dass es schon fast vorbei ist, bevor man es richtig wahrgenommen hat ..."

"Phase I des Großen Exodus der Seelen vom Planeten wird in dem Moment stattfinden, indem die Bevölkerung in Gefahr ist."
"Phase II... Diese zweite Phase folgt unmittelbar auf die erste. Die zweite Phase ist notwendig, da wir für die Kinder jeden Alters und jeder Rasse zurückkehren müssen. Das Kind hat weder die Möglichkeit zur Wahl in der Erkenntnis noch Eigenverantwortung."

"Sei nicht betroffen oder übermäßig aufgeregt, wenn du bei dieser ersten temporären Seelenentrückung durch uns nicht dabei bist. Dies bedeutet nur, dass deine Stelle im Plan woanders liegt und es wird nach deinen Anweisungen laufen oder du wirst auf eine andere Art Anweisungen erhalten. Fühle dich nicht persönlich angegriffen, wenn du nicht alarmiert wurdest oder nicht an der ersten Phase unseres Planes teilhast. Deine Zeit wird später kommen und diese Anweisungen sind für dich diesmal nicht notwendig ..."


New Age-Autor Timothy Green Beckley schreibt in seinem Buch Psychic and UFO Revelations in the Last Days (2) noch ermutigerende Worte für die, die die "Evakuation" versäumen:

"...Viele der New Age-Arbeiter und Instruktoren, die glauben, sie würden gleich mitgenommen werden, werden nicht sofort geholt werden. Sie werden zurückgelassen, um der Menschheit beim Überleben in dieser katastrophalen Zeit zu helfen. Das ist ihre Mission."


Eine andere Erklärung für das Verschwinden aller Anhänger Jesu Christi ist die einer evolutionären Säuberungsaktion. Das Grundkonzept besteht darin, dass sich die Erde und die Menschheit in ein höheres spirituelles Bewusstsein entwickeln und diejenigen mit altmodischem Denkmuster, die den evolutionären Pfad behindern, zu verschwinden scheinen. Es wird behauptet, dass diese Seelen woanders hingebracht werden, wo sie sich selbst weiterentwickeln können und ihre Chance, mit dem Rest der Erdbevölkerung mitzuziehen, verpassen:


New Age-Autorin Kay Wheeler (bekannt unter ihrem spirituellen Namen Ozmana), die sich selbst als pleiadische Star Seed und Channeler bezeichnet, veröffentlichte einen Artikel namens The Time Is Now im New Age-Journal Connecting Link (Frühjahr 1994) (3). Sie präsentiert Material, das sie von Wesen gechannelt hat, die sich selbst "Souls of Light" nennen und behaupten, Außerirdische vom "Seventh Celestial Plane of Life" zu sein, und sich damit befassen, der Erde zum vollen Bewusstsein zu verhelfen. Folgendes schreibt sie über die evolutionäre Säuberungsaktion:

"Die Mutter kämpft verzweifelt um ihr Leben. Viele ihrer Energien sind verbraucht worden. Sie ist dann in einem kritischen Zustand und muss ihre Gedanken sich selbst zuwenden, wenn sie überleben will. Deshalb gibt es auf der Welt so viele Krisen. Von vielen davon hörst du nichts auf deinem 'Bildschirm der Lügen'."

"Zu dieser Zeit geschieht dann viel auf unserem Planeten. Die Mutter reinigt sich. Alles, was sie dann zu tun weiß, ist sich selbst von der Vergiftung innerhalb ihres Körpers zu reinigen. Aber du als Lichtträger, kannst deiner Mutter bei der Reinigung helfen, damit nicht alles Leben auf diesem Planeten zerstört wird."

"Vieles davon ist notwendig. Viele dieser Wesen haben Berufungen, weshalb sie jetzt gehen müssen. Die Erdbevölkerung muss reduziert werden, damit die notwendigen Veränderungen für einen Übergang dieses Planeten in die vierte Dimension durchgeführt werden können."

"Eure Erde ist dann ein vierdimensionales Wesen. Sie hat sich in dieses Energiemuster bewegt und die, die bleiben wollen, müssen dieselbe Schwingung haben."

"Viele dieser Wesen, die dann diesen Planeten verlassen werden, haben das, wofür sie gekommen sind, abgeschlossen. Es ist für sie eine Zeit großer Freude. Sei über ihren Weggang nicht traurig. Sie gehen nur nach Hause. Viele warten darauf, sie wiederzusehen ... Viele Wesen müssen weitermachen, weil ihre Denkmuster noch aus der Vergangenheit sind. Sie bleiben bei diesen Gedanken, die die Erde zurückhalten."


Earlyne Chaney channelt einen Außerirdischen, der sich selbst "Kuthumi" nennt und in Chaneys Buch Revelations of Things To Come (4), spricht dieses Wesen über die Veränderungen der Erde und die Notwendigkeit einer "Reinigung".

"Mutter Deva (Mutter Erde) erkennt, dass ihre Materie aufbereitet werden muss. Ihre akasischen Äther müssen von dunklen Gedankenkräften gereinigt werden."


Barbara Marciniak ist eine berühmte New Age-Autorin und Channeler. In ihrem Buch dokumentiert sie, was Außerirdische aus dem Sternensystem der Pleiaden ihr angeblich gesagt haben. In ihrem Buch Bringers of the Dawn: Teachings from the Pleiadians (5), erwähnt sie auch die Entfernung einer großen Seelenzahl:

"Die Leute, die die Erde zur Zeit ihrer Umwandlung verlassen, passen hier nicht mehr länger her und sie behindern die Harmonie der Erde. Wenn die Zeit kommt, dass ca. 20 Millionen Menschen zur selben Zeit die Erde verlassen, wird es für die, die zurückbleiben, einen unglaublichen Bewusstseinsumschwung geben."


Johanna Michaelson ist eine ehemalige New Ager-Anhängerin und nun Christin. In einem ihrer Bücher, Like Lambs to the Slaughter: Your Child and the Occult (6) schreibt sie folgendes über den bekannten New Age-Intellektuellen und Promoter John Randolph Price, dessen spiritueller Führer behauptet, dass die Zahl der Menschen, die hinweggehoben werden, weitaus höher sei:

"...Asher, der spiritueller Führer von John Randolph Price, einer treibende Kraft hinter der New Agers' 'World Instant of Cooperation' (am 31. Dezember 1986, wobei sich Tausende Meditierende weltweit zur selben Zeit auf den Weltfrieden konzentriert haben und damit einen entscheidenden Start ins New Age erhofften) sagte ihm, dass bei der kommenden Säuberung zwei Milliarden Menschen, die nicht mit New Age mitziehen wollten, vom Angesicht der Erde gefegt werden würden."


Barbara Marciniak schreibt in Earth: Pleiadian Keys to the Living Library (7):

"Einige von Ihnen tun so, als ob die Erdveränderungen nicht stattfinden würden. Nichtsdestotrotz werden sie passieren und da gibt es nichts zu fürchten, denn sie sind Teil der großen Verschiebung ... Ob sie auf dem Planeten bleiben und Ihre Vibration verändern, oder ob sie auschecken und die Show von der Tribüne aus betrachten, ist eigentlich egal. Auf irgendeiner Ebene, auf irgendeinem Existenzweg werden Sie daran teilnehmen und lernen."


Und in Bringers of the Dawn gibt uns Marciniak eine letzte Warnung:

"Wenn die Menschen sich nicht ändern-- wenn sie ihre Werte nicht verändern und erkennen, dass sie ohne die Erde nicht hier wären - dann wird die Erde aus eigenem Anstoß eine höhere Frequenz anstreben, eine Bereinigung herbeiführen, die sie wieder ausgleichen wird. Es ist genug Potential vorhanden, dass viele Menschen den Planeten an einem Nachmittag verlassen können."

(Alle oben zitierten Aussagen sind aus dem Buch Alien Encounters von Chuck Missler und Mark Eastman, Koinonia House, Coeur d'Alene, Idaho, 1997, pp. 185-200. Die Originalquellen finden Sie in der Bibliographie am Ende des Artikels)

 

 

Erklärungen für New Age-Entrückung im Web

Ich habe einige Webseiten gefunden, die dieselbe Art von falschen, wie oben angeführten Entrückungsbeschreibungen anbieten. Im Folgenden fasse ich zusammen, was auf jeder Seite behauptet wird, und setze einen Link, damit die Seite gelesen werden kann.

* Eine Bitte: Falls jemand eine New Age-Seite im Web findet, die sich mit der Entrückung befasst, bitte ich um Nachricht. Senden Sie mir ein E-mail auf pgoodgame@hawaii.rr.com und ich könnte diese Seite zusammen mit den anderen hier anführen.

 

Metatron: Diese Seite sendet eine subtile Warnung an die, die der "Einheit" widerstehen:
"Es ist die Zeit des Beitritts. Es ist die Zeit der Wahl. Und die, die nicht auf diesem Pfad wandern wollen, werden umgewandelt, in eine andere Realität tranferiert werden. Es ist fast soweit. Der Feind steht bereit, mit uns eins zu werden und wird nicht länger unser Feind sein. Es wird nich mehr Dunkelheit oder Licht, Gut oder Böse geben. Es wird nur mehr die Einheit geben und diejenigen, die nicht dabei mitarbeiten wollen, werden woanders im Universum operieren."

Gateway to Oneness: Die Lichtarbeiterin Cristah bekommt die Antworten auf ihre Fragen von einem Wesen, das sich selbst Ashtar nennt. Ashtar erzählt, wie sich die Erde in die 4. Dimension bewegt und wie nur Menschen mit der richtigen Schwingung zusammen mit der Erde dort eintreten können. Er sagt: "... diejenigen, die nicht glauben, werden in der 3. Dimension zurückgelassen" und "diejenigen, die nicht zum Licht gehören, müssen zurückbleiben und hier in der 3. Dimension lernen". Er sagt, dass das Schicksal der Erdbewohner "auf einer individuellen Basis behandelt werden wird".

The Ascension Plan: Diese Seite berichtet darüber, wie die Erde in das nächste Zeitalter "aufsteigt". Sie ist mit einer Menge langweiligem New Age-Quatsch gefüllt, behauptet aber, dass es "drei Wellen des Aufstiegs" geben wird und dass "... die zweite Welle den Beginn der Evakuierung darstellt". Von dieser Welle wird behauptet: "Ich kann keine Daten darüber angeben, denn dies ist verboten."

The Planetary Activation Organization: Diese Seite widmet sich der Vorbereitung der Welt für den Kontakt mit unseren außerirdischen "Brüdern". Sheldan Nidle ist der Vorsitzende dieser Organisation und ist dem Late-night Talkshow-Gastgeber Art Bell gut bekannt. Um seine "Lichtarbeiter" überall auf der Welt zu ermutigen, veröffentlicht Nidle ca. zweimal wöchentlich Updates seiner Website.
Hier zwei Seiten, die die Entrückung erwähnen::
Update- 11/25/97 (derzeit kein Zugang möglich): Auf dieser wird behauptet, dass gewisse Leute mit gigantischen Raumschiffen evakuiert und dann "... zu einem Orientierungstraining auf spezielle Mutterschiffe der Flotte" gebracht werden. Offensichtlich wird es nur wenige geben, die all das New Age-Papperlapapp nicht schlucken werden und diese Leute müssen für eine ordentliche Unterweisung zur Schule gehen. Des weiteren heißt es: "Nach Beendigung dieses Trainings können wir sie dann zu ihren neuen holographischen Wohnsitzen bringen."
Sheldan Nidle Answers Your Questions: Gehen Sie zu Frage 6. Nidles Jünger fragen ihn, ob all die Rituale und Meditationen der Erde möglicherweise genug helfen könnten, um eine "Evakuation" unnötig zu machen. Nidle antwortet, dass ihre Arbeit "fabelhaft" gewesen wäre, die Galaktische Föderation aber immer noch plant, die Evakuation durchzuführen.

The Ashtar Command (derzeit kein Zugang möglich): Diese beschreibt einen weiteren New Age-Kult, der die Welt für den Kontakt mit Außerirdischen vorbereiten will. Es gibt dabei keinen expliziten Hinweis auf eine "Evakuation", wohl aber auf Lord Maitreya, von dem sie behaupten, er wäre der "gegenwärtige planetare Christus". Wenn sie sagen, "der Glaube an eine Trennung" sei die "Mutter aller Lügen" widersprechen sie damit direkt den Evangelium. Man braucht nur einen Blick auf den Zustand der Welt zu werfen, um zu erkennen, wie weit derzeit Humanität von Gott entfernt ist. Wir sind in eine uralte Rebellion gegen Gott hineingeboren und das legale Eigentum der gefallenen Engel. Jesus Christus kam und starb fleischgeworden, um uns einen Ausweg anzubieten. Ich bete, dass all die, die das lesen, verstehen und nicht das Geschenk eines ewigen Lebens, das uns durch Jesus Christus angeboten wurde, ausschlagen. Ohne dieses werden wir mit Satan und seinen Engeln in der Verdammnis leiden.

Theosophy Seminar: Dieser Beitrag ist ein detaillierter Bericht über den Glauben einer der ursprünglichen modernen New Age-Organisationen: die Theosophical Society (= Theosophische Gesellschaft). Diese Organisation wurde um die Zeit der vorigen Jahrhundertwende von Helena Blavatsky gegründet. Sie beschäftigte sich sehr mit Channeling und schrieb auch über das Kommen eines New Age-Christus (Antichrist). Dieser Beitrag dokumentiert, dass ihre Mitglieder das Verschwinden eines großen Teils der Erdbevölkerung erwarten und wie Maitreya mit Hilfe des römisch-katholischen Papstes zur Macht kommen wird. (Der Beitrag wurde von Cutting Edge geliehen).

Hannah Newman (derzeit kein Zugang möglich): Dies ist ein Link zu einem Artikel, den ich auf meiner Seite veröffentlicht habe. Er weist ebenfalls auf Maitreya als den New Age-"Christus" (Antichrist) hin. Hier die relevante Aussage über die Entrückung:
"4. Ziel des Planes - Einführung: Alle, die das New Age 'auf der physischen Ebene' [lebend] betreten wollen, müssen sich einer 'Energieaktivierung' oder 'Wiedergeburt' unterziehen - normalerweise durch ein subjektives 'Lichterlebnis' in Trance, wobei man entweder einem 'spirituellen Führer' oder seinem 'höheren Selbst' begegnet (egal was, da 'alles eins ist'). Dieser 'geänderte Bewusstseinszustand' führt schließlich zu einer 'luziferischen Einführung' in die 'neue Menschlichkeit', oder einem Treueeid auf Luzifer als Gott. Die, die nicht können (keine Seelen haben) oder nicht wollen ('in ihrer spirituellen Reise nicht genügend fortgeschritten' sind) werden mittels einer globalen 'Säuberungsaktion' in ihr nächstes Leben geschickt. (Alice Bailey, 'The Rays and the Initiations' pp.754-755). [mehr finden sie in Doctrines on the Jews, unten] Im Fall dieser 'Einführung' werden alle ihre Reise zur 'Gottheit' auf der neuen Ebene fortsetzen, die die 'persönliche Erfahrung über die Kenntnis von Gut und Böse' beinhaltet. [klingt wie Genesis 3:5 und soll es auch]."

 

 

Bibliographie

1. Tuella, Project World Evacuation, Inner Light Publications, 1993 edition.
2. Timothy Green Beckley, Psychic & UFO Revelations in the Last Days, Inner Light Publications, New Brunswick, NJ, 1989.
3. Yvonne Cole, Connecting Link Magazine, Issue 23, 1994.
4. Earlyne Chaney, Revelations of Things to Come, Astara, Inc., 1982.
5. Barbara Marciniak, Bringers of the Dawn: Teachings from the Pleiadians, Bear and Co., 1992.
6. Johanna Michaelson, Like Lambs to the Slaughter: Your Child and the Occult, Harvest House, Eugene, OR, 1989.
7. Barbara Marciniak, Earth: Pleiadian Keys to the Living Library, Bear & Company, 1995.